Verwallrunde (8 Tage)

Beschreibung

Der Ausgangpunkt für die Hütte zu Hütte Tour ist St. Christoph. Die Verwallrunde umfasst 8 Bergetappen. An drei Tourentagen kommen gehäuft leichte Kletterstellen I vor. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind unbedingt erforderlich. Der Rest sind einfache bis mittelschwere Höhenwege von Hütte zu Hütte. Die Gipfelbesteigungen sind optional und beinhalten meist Kletterstellen II.

1.       Von St. Christoph auf die Kaltenberghütte, 300 Hm, 2,5 h
2.       Kaltenberghütte, Krachenjoch, Gstansjoch, Konstanzer Hütte, 700 Hm, 5,5 h
3.       Konstanzer Hütte, Wannenjöchle, Neue Heilbronner Hütte, 1150 Hm, 6 h. Optional Gipfel: Patteriol (+350 Hm, +4 h, sehr schwer)
4.       Neue Heilbronner Hütte, Muttenjoch, Friedrichshafener Hütte, 450 Hm, 3,5 h. Optional Gipfel: Gaisspitze (+150 Hm, +1 h, schwer)
5.       Friedrichshafener Hütte, Kuchenjoch, Darmstädter Hütte, 1500 Hm, 8 h. Gipfel: Scheibler (+250 Hm, +1,5 h, mittel)
6.       Darmstädter Hütte, Fatlarscharte, Niederelbehütte, 800 Hm, 6 h, Gipfel: Kappeler Kopf (+100 Hm, +1 h, mittel)
7.       Niederelbehütte, Schmalzgruben Scharte, Edmund-Graf-Hütte, 550 Hm, 5 h, Gipfel: Welskogel (+300 Hm, +2 h, mittel)
8.       Von Edmund-Graf-Hütte durch das Malfontal nach Pettneu und Rückfahrt zum Ausgangspunkt (-1286 Hm, 3 h)

Voraussetzungen

Bei dieser Tour können nur DAV-Mitglieder teilnehmen.

Für diese Tour gilt folgende Techikbewertung
Für diese Tour ist folgende Kondition notwendig

Ausrüstung

Für diese Tour benötigst du folgende Ausrüstung

Höhenmeter: 1500 m
Etappendauer: 8 h
Kondition: groß
Technik: mittel
Verwallrunde | © Hartinger Manfred

Details

Termindetails
So. 07.07.2024 - So. 14.07.2024
Leiter*in / Veranstalter*in

Anmeldung
Preis

Teilnahnahmegegühr: 10 €

Maximale Teilnehmeranzahl
6